TSV Birkenau und Timo Baumann einigen sich auf die Beendigung des Trainerverhältnisses

Bereits während der 2. Auszeit gegen Ende des Spiels vergangenen Sonntag in Friedrichsfeld, war den Verantwortlichen des TSV Birkenau klar, dass sich nun etwas ändern muss. Trotz einer noch zufriedenstellenden 1. Halbzeit bei einem Stand von 12:12, verlief die Partie weiter ausgeglichen und man hoffte, dass sich die Falken endlich auf Ihre Stärken und individuelle Klasse besinnen, um die Partie noch für sich entscheiden zu können. Doch ab der 40. Minute kam es leider wieder zu einem völlig unverständlichen Bruch und Friedrichsfeld zog mit 4 Toren in Front. Man machte zu viele einfache Fehler im Angriff und lud damit die aufopferungsvoll kämpfenden Friedrichsfelder zu einfachen Gegenstößen ein. Auch in der Abwehr, was ja zurzeit eh das größte Manko ist, wurde nicht mehr entschlossen zugepackt. Die Moral der Falken war wieder einmal gebrochen. Direkt nach dem Spiel begannen die ersten Überlegungen und am Montagabend, saß das komplette Führungsteam mit dem Trainer Timo Baumann zusammen und die Angelegenheit zu beurteilen.

TSV Birkenau und Timo Baumann einigen sich auf die Beendigung des Trainerverhältnisses weiterlesen

Couragierte Leistung wird leider nicht mit Punkten belohnt

TSV Birkenau 1b schlägt sich bei 24:28 Niederlage im Derby gegen den TV Hemsbach achtbar – Samardzic hält überragend

Wer am vergangenen Samstag Abend in der Langenberghalle in Birkenau war und die Handball-Landesliga ein bißchen kennt, für den wären die Vorzeichen für das Derby zwischen der TSV Birkenau 1b und dem TV Hemsbach klar gewesen. Der TVH war mit einem qualitativ hochwertigen Kader für diese Liga angetreten gegen die dezimierten Youngsters der Fath / Schäfer Schützlinge vom Langenberg. Alleine die Kapitäne Luca Beller und Tobi May fehlten verletzungs- bzw. berufsbedingt wie auch Keeper Marc Scheible, um nur drei Namen der fehlenden Akteure zu nennen. Nichtsdestotrotz war es ein tolles Derby und keiner der anwesenden Besucher sah eine einseitige Partie.

Couragierte Leistung wird leider nicht mit Punkten belohnt weiterlesen